Beitrag 7: Der Heilige Bischof Wolfgang aus Pfullingen. Zum 1000. Todestag am 31.10.1994

5,00 

Artikelnummer: 0007 Kategorie:

Beschreibung

Der Band behandelt anlässlich seines 1000. Todestages Leben und Wirken des wohl bedeutendsten Sohnes Pfullingens, des Heiligen Wolfgang (um 924-994). Nach dem Besuch der Klosterschule Reichenau und der Domschule zu Würzburg trat er in das Kloster Einsiedeln ein und ging später als Missionar nach Ungarn. Als er auf Wunsch des Kaisers Bischof von Regensburg werden sollte, wehrte er sich zunächst mit allen Kräften dagegen, übernahm dieses bedeutende Amt dann aber doch und wurde zu einer der herausragenden historischen Gestalten des 10. Jahrhunderts und schließlich zu einem großen Heiligen der damals noch ungeteilten abendländischen Christenheit.

Menü