Chronik einer Pfullinger Klarisse.

15,00 

Lieferzeit: ca. 7 -10 Tage, maximal 4 Wochen

Artikelnummer: 0020 Kategorie:

Beschreibung

Eine Brixener Handschrift.

In Faksimile nebst einem Anhang mit begleitenden Texten. Herausgegeben von Hermann Taigel.

Ohne literarischen Anspruch und in einfacher Sprache berichtet um 1525 eine Klarissin in einer Chronik über das Leben im Pfullinger Klarissenkloster. Als 1559 im Kloster auf Befehl Herzog Christophs von Württemberg die Reformation zwangsweise endgültig eingeführt werden sollte, gelangte die Handschrift ins Kloster Brixen, wo sie bis heute bewahrt wurde.